Darf ich meinem Mieter das Rauchen verbieten?

Darf ich meinem Mieter das Rauchen verbieten?

Grundsätzlich ist es nur noch sehr eingeschränkt möglich, in öffentlichen Gebäuden ist es ab 2018 verboten. Allerdings gibt es in privatem Wohnraum kein Rauchverbot, doch kann es bei nicht-rauchenden Nachbarn oder in Mietwohnungen ein Problem werden.

Ein Rauchverbot kann erst dann erteilt werden, wenn es sich um öffentlich zugängliche Plätze handelt. Wie z.B. Hausgänge, Garagen und Aufzüge. Wenn andere Mieter dadurch nachweislich beeinträchtigt werden, kann dies natürlich ein Kündigungsgrund sein.

Rauchen auf dem eigenen Balkon erlaubt?  

Grundsätzlich ist dies erlaubt, wenn allerdings der Rauch durch geöffnete Fenster der Nachbarn dringt, kann dies, vor allem als Nichtraucher, stören.

Ebenfalls wichtig ist, dass Zigarettenstummel nicht über das Balkongeländer geworfen oder auf dem Grundstück fallen gelassen werden. Allenfalls ist es möglich, dass es zu einer Schadenersatzklage kommt. Kosten für das Gericht sowie die Entsorgung trägt dann der Mieter.

 

 

1