Projekt G49 ist erfolgreich beendet

Es hat Spass gemacht – Die Schlüsselübergabe ist erfolgt, das Bauprojekt G49 in Gersthof (Wien Währing) wurde erfolgreich beendet. Insgesamt konnte man 620m² neue Wohnfläche und 100 m² Außenfläche schaffen. ‚Wohnen in der heutigen Zeit folgt anderen Bedürfnissen.‘, sagt Mag. Miriam Limberg, Geschäftsführerin Real Property Development GmbH, ‚Grün vor der Tür, gepaart mit hervorragender Infrastruktur und ausgezeichneter Verkehrsanbindung, zählen fast schon zu den Basics.‘. Mit einer Durchlaufzeit von einem Jahr wurden 14 Wohneinheiten mit rund 45m² Wohnfläche, durchgehend ausgestattet mit Balkon, Terrasse, Loggia oder Eigengarten kreiert. Klimaanlagen in den Dachgeschoßwohnungen sowie elektrisch bedienbare Jalousien und elektrische Handtuchtrockner gehören zur Grundausstattung. Mittels Niedrigenergiebauweise (Klasse A) und Energieeffizienz, realisiert durch Vollwärmeschutz sowie Fußbodenheizung, hat man zeitgemäß und zukunftsträchtig gebaut und bietet Mietern ein luxuriöses Zuhause, das alle Anforderungen des neuen bewussten Wohnens befriedigt. Die Hälfte der Wohnungen waren bereits vor Projektende vermietet. ‚Vor allem die Zusammenarbeit mit jungen, ergebnisorientierten Partnern wie beispielsweise Baumeister Christian Höfler von Swietelsky, Christian Höbert (Installationen) und Johannes Pungersek von ELECTROCONTROL Grubner Pungersek, machte es möglich, dass wir die höchsten Ansprüche in so kurzer Zeit umsetzen konnten.‘, freut sich Miriam Limberg.

Autorin: Julia Weinzettl

1